(+49) 561 70 56 05 70 koch@skinmedic.de

NOON AESTHETICS – Die DermShieldTM Wirkungsweise

Wenn chemische Reizstoffe wie Azelainsäure, Salicylsäure, Alpha-Hydroxysäuren und Retinol, die in hohen Konzentrationen in Peelings und in vielen Hautpflegeprodukten enthalten sind, mit der Haut in Kontakt kommen, werden Nervenfasern vom Typ C Nociceptors aktiviert.

Dadurch entsteht eine neurogene Entzündung. Blutgefäße erweitern sich und verursachen Erytheme, Rötungen und Ödeme durch Flüssigkeitsansammlungen im Interstitium. Der Nervenimpuls setzt sich im Gehirn fort und verursacht das Gefühl von Stechen, Brennen und Juckreiz. Mastzellen werden ebenfalls aktiviert und setzen Histamin frei.

Wenn Peelings und Hautpflegeprodukte mit DermShieldTM verwendet werden, wird die Aktivierung der Nociceptoren des Typs C reduziert. Neurogene Entzündungen und andere Nebenwirkungen werden vermieden. Der Nervenimpuls zum Gehirn wird blockiert und das Gefühl von Stechen, Brennen und Jucken wird deutlich reduziert.

Schreiben Sie uns und werden Sie Partner.